Sie sind hier: Home / Aktuelles / Antifeministische Inhalte am internationalen feministischen Kampftag

Antifeministische Inhalte am internationalen feministischen Kampftag

Der Artikel wurde erstmals am 18.03.2022 auf der neuen Seite der mbr Köln veröffentlicht.

Um den 8. März herum unterlief dem Social Media-Team des Landtages NRW ein Fauxpas. Am internationalen feministischen Kampftag sollten die frauenpolitischen Sprecherinnen der vertretenen Landtagsfraktionen mit einer selbst gewählten Tandem-Partnerin in einem kurzen Statement über „Frauen in Führungspositionen“ und die Bedeutung des „Weltfrauentages“ sprechen, wie der Kölner Stadt-Anzeiger berichtete.

Die frauenpolitische Sprecherin der AfD ist die Kölnerin Iris Dworeck-Danielowski. Sie zeigte auf ihrem Facebook-Profil bereits offen ihre Sympathie für die schon länger vom Verfassungsschutz beobachteten Jungen Alternative und trat in der Vergangenheit auch schon gemeinsam mit der Lukreta-Gründerin Reinhild Boßdorf auf. So überrascht es nicht, dass sie Boßdorf am feministischen Kampftag eine Bühne bot. Die nur leicht verklausulierten Kernaussagen von Boßdorfs Statements bewegten sich im Lukreta-üblichen Duktus rund um die Themen Transfeindlichkeit und Ablehnung der Frauenquote.

Das Verwaltungsgericht in Köln stellte am gleichen Tag fest, dass der Verfassungsschutz die gesamten AfD als rechtsextremistischen Verdachtsfall beobachten darf. Es gebe „ausreichende tatsächliche Anhaltspunkte für verfassungsfeindliche Bestrebungen innerhalb der Partei“, so das Gericht. Das Urteil ist noch nicht rechtskräftig, noch ist Berufung möglich. Die sogenannte Identitäre Bewegung (IB) ist schon seit 2019 als „gesichert rechtsextremistische Bestrebung gegen die freiheitliche demokratische Grundordnung“ eingestuft. Reinhild Boßdorf war lange eine zentrale Figur der IB und ist eine bekannte, gut vernetzte rechte Aktivistin und „Influencerin“. Der Vorfall zeigt einmal mehr, dass eine vermeintliche Normalisierung der AfD auch eine Normalisierung extrem rechter Positionen und Personen bedeutet. (dp)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.